logo-fluechtlingshilfe-welcome-web

Aus alten und neuen Castropern, die beim Engagement in der Flüchtlingshilfe bereits Erfahrungen gesammelt haben, ist im Juli 2015 ein tatkräftiges Team entstanden, um die bereits vorhandenen Strukturen in der Castroper Flüchtlingsarbeit zu erweitern. Uns geht es um ein Miteinander, Zusammenhalt, Transparenz, Kommunikation, Struktur, Teamwork und Respekt im Sinne der Flüchtlinge und in unserem gemeinsamen Tun.

Alle Interessierten, die im Sinne der Sache mitmachen wollen, sind herzlich dazu eingeladen! Ein Anlaufpunkt ist unsere Facebook-Gruppe, wir freuen uns aber auch über E-Mails.

Wir bieten Flüchtlingen Hilfestellungen an, damit sie sich im täglichen Leben fern der Heimat gut zurechtfinden können. Wir unterstützen sie bei Behördengängen, Arztterminen, dem Erlernen der deutschen Sprache, Wohnungseinrichtung, Einkäufen und Transporten – das alles als „Hilfe zur Selbsthilfe“: Wir möchten Angeln lehren statt Fische zu schenken.

Patenschaftsangebote sind herzlich willkommen – so kann man sich untereinander unterstützen und voneinander lernen.

Wir arbeiten mit der Stadt Castrop-Rauxel sowie der Caritas Castrop-Rauxel zusammen.

Wichtig sind uns Teamgeist und Menschlichkeit. Jede(r) soll sich seinen persönlichen Fähigkeiten und der zur Verfügung stehenden Zeit entsprechend einbringen können.

Herzlich willkommen! 🙂

Kein Mensch ist illegal

Translate »