Wir besuchen am 9. Juli „wilde“ Tiere im Deininghausener Gehege

Es war ein Angebot an die Offliner der Castroper Flüchtlingshilfe, das diesen Ausflug ermöglicht: Frau Scheer, die sich im Wildgehege Deininghausen um „wilde“ Tiere kümmert, lädt alte und neue Castroper ein, Rehe und Pfauen ganz aus der Nähe kennenzulernen.

Am 9. Juli ist es soweit: Wer möchte, kommt um 15 Uhr zum Wildgehege in Deininghausen. Treffpunkt ist der Futterautomat. Wir können die Tiere dann in ihrem Gehege besuchen.

Wer mag, bringt eine Decke mit und etwas zu essen und zu trinken. Wir können auf der Wiese nebenan ein kleines Picknick zusammen machen. Einen Spielplatz für Kinder gibt es auch.

Wenn das Wetter schlecht ist, findet der Ausflug leider nicht statt.

9. Juli – 15 Uhr – Wildgehege Deininghausen (Nähe EVK) – Treffpunkt Futterautomat 

Mehr Infos und Fotos gibt’s hier: wildgehege-grutholz.de

قم بزيارة الحظيرة البرية في داينينغ هاوزن
بتاريخ ٩.٧.٢٠١٧ الساعة ٣

سوف نزور الغزلان و الطواويس بالحظيرة البرية في الغابة ، اذا احضرت بطانية و طعام و شراب معك فسوف نقوم بنزهة ، وفي حال كان الطقس سيئا فسوف تلغى الرحلة

التسجيل ساري حتى ٧.٧ بواسطة البريد الالكتروني Kontakt@fluechtlingshilfe-castop.de او عن طريق الفيس بوك

نقطة الالتقاء (Futterautomat)

 

Flyer als PDF: flyer-fluehi-wildgehege-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »